Heilkunde der nährenden Lebensenergien

Urenergiemedizin

Erkenne & sehe ~ alles ist Energie

Kraft zur Heilung steckt in uns selbst in unserem Dasein, unserem Geist, unserer Energie.

Heilvolle Impulse zielen darauf ab, das Leben selbst durch die Aktivierung der Lebensenergie, die Selbstheilungskräfte ~ in der Summe ihrer energetischen Flüsse, Ströme und Zirkulationen ~ zu optimieren und zu stärken, um Genesung, Heilung und Gesundheit zu fördern.

 

Energetisches Heilen aktiviert die Selbstheilung, fördert Heilung im ganzheitlichen Sinne, ermutigt und unterstützt Menschen im bewussten Wahrnehmen ihrer Eigenverantwortung. Dabei handelt es sich um Angebote an Hilfesuchende, die gleichberechtigt neben klassischer Schulmedizin, Naturheilkunde und anderen therapeutischen Angeboten stehen. So kann Energiemedizin bei jeder Art von Erkrankung oder Befindlichkeitsstörung, bei Stress, bei körperlichen und bei seelischen Verletzungen angewandt werden. Sie kann sowohl jede andere Behandlung und Therapie ergänzen als auch eigenständig genutzt werden.