Ursprungsnamen

Den eigenen kosmischen Urklang/Urton entdecken

Alles was wir brauchen, tragen wir in dir. Bei unserer Erschaffung wurde uns alles mitgegeben, was wir benötigen, um uns in Gänze zu erkennen. Als uns unsere kosmischen Ursprungseltern erschaffen haben, ließen sie uns Prägungen zuteil werden. Aus diesen Prägungen entstand unser Ursprungsname. Er trägt unsere gesamten Fähigkeiten. Wenn wir ihn benutzen, werden viele energetische Muster freigesetzt. So zählt der Ursprungsname auf dem Wer-bin-ich-Weg zu sich selbst zu den - nicht selten ersten - wichtigen Erkenntnissen!

 

Als Botschafter der Ursprungsfrequenzen vollziehe ich Einweihungen in den Ursprungsnamen (die Ursprungsfrequenz). 

 

Du erhältst unter anderem detaillierte Informationen über deinen Ursprungsnamen: die Bedeutung seiner einzelnen Buchstaben, wie zum Beispiel dem Grund deines Erschaffen, deine größte Fähigkeit und so weiter.

  • Dauer: Zwei Stunden
  • Einzeln und in Gruppen

 

Der ausgleichende Wert für diesen Dienst beträgt 110 Euro.

 

Wie klingt dein Urton?

Für Schüler der Kryonschule channelt Sabine Sangitar den Ursprungsnamen gratis, da diese Energien für das Erwachen eine wichtige Rolle spielen. In allen anderen Fällen beträgt der Ausgleich 40,- Euro. Soweit dir dein Ursprungsname bisher noch nicht bekannt, gebe ich das Channeling zur Einweihung gern direkt für dich in Auftrag.